ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns | shop
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatiker*innenwettbewerb | audiobühne | kontakt | impressum
Unser Studienangebot im Wintersemester | Neuer Dachschaden / Okt. 2018
Hier unser Kursangebot im WiSe 2018/19 als übersichtliches PDF zum Download
Akzeptieren

Auch diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

PDF: 198 KByte PDF: 268 KByte
Neu: der ThOP-Flyer zum Runterladen und Ausdrucken (PDF, auf die Vorschau klicken)
: : Montag, 10. Dezember 2018 : :
 

Open Air Aufführung auf dem Campus am Montag, 07.06., 21.00 Uhr - freier Eintritt

Rosenkranz und Güldenstern sind tot

von Tom Stoppard

Wahnsinn, Spionage und Intrige!
Und alle sind sie mit dabei:
Hamlet und Ophelia, Gertrud, Claudius und die Schauspieler.
Mitten drin: Rosenkranz und Güldenstern.
Rosenkranz und Güldenstern
Tom Stoppards Stück „Rosenkranz und Güldenstern sind tot“ rückt Shakespeares Nebenfiguren ins Zentrum der Aufmerksamkeit und der Handlung. Zwei, die überfordert sind von der Unausweichlichkeit des Dramas; zwei, die sich selbst schon nicht mehr unterscheiden können, Fragen mit Gegenfragen beantworten und die Existenz Englands bezweifeln.

Eine Komödie über die Unmöglichkeit, das Drehbuch des Lebens zu verstehen.

Regie: Barbara Korte


weihnachtsgeschichte
Dickens-Klassiker
Kunst Gala
Kunst GALA
Shirts fuer alle
Gönn dir


Gott des Gemetzels
Komödie
Zukunft fuer immer
Hommage ans Theater
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus


FR., 28.05.
SA., 29.05.
DI., 01.06.
MI., 02.06.
FR., 04.06.
SA., 05.06.
MI., 09.06.
DO., 10.06.
FR., 11.06.
SA., 12.06.
SOWIE: Open Air Aufführung auf dem Campus am :: MO., 07.06., 21.00 Uhr
Beginn : jeweils 20.15 Uhr




Die letzte Änderung war am: 06.06.2004