ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns | shop
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb | audiobühne | kontakt | impressum
Unser Mitmach- und Studien-Angebot im SoSe 2018 als praktisches PDF
Akzeptieren

Auch diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.



Studieren im Theater im OP

Credits im ThOP
Unsere FAQ
Die Modulbeschreibungen als PDF zum Download (Stand: WiSe 2017/18 PDF)
Credits im ThOP
  • Im ThOP kann man nicht nur Theater machen und viel Spaß dabei haben, nein – man kann als BA-Studienrende*r auch noch Credits dafür bekommen!

  • Für jede Übung oder Stückerarbeitung, die mit der Modulnummer B.Ger 13 versehen ist, können BA-Studierenden fast aller Fächer 4 ECTS-Punkte angerechnet werden. Dazu ist erforderlich: regelmäßig da sein, Einsatz zeigen, gegebenenfalls an Proben und Aufführungen teilnehmen, kurze mündliche Prüfung und/oder schriftliche Reflexion. Das Angebot ist jedes Semester neu und natürlich auch von unserem Spielplan abhängig!

  • Dann gibt es noch Übungen, die mit den Modulnummern B.Ger 14-1 – B.Ger 14-7 gekennzeichnet sind. Diese Module bestehen zum Teil aus mehreren Teilmodulen. Hierfür gibt es für BA-Studenten ebenfalls Credit Points, die gesammelt zu einem „Berufsprofil“ oder „Zertifikat“ gebündelt werden. Die Leistungsanforderungen sind ähnlich wie bei den 13er-Veranstaltungen, können jedoch von Modul zu Modul variieren.

  • Berufsprofil „Theaterpraxis“
    Seit dem SoSe 2008 besteht für BA-Studierende aller Fächer die Möglichkeit, das BERUFSPROFIL „Theaterpraxis“ zu studieren.
    Ihr gewinnt in verschiedenen theoretischen und praktischen Modulen einen Einblick in Theorie und Praxis des szenischen Gestaltens, in Bühnensprechen und Gruppenleitung.
    Durch die Praxiselemente erweitert ihr eure Sozial- und Selbstkompetenzen und bündelt insgesamt eure Studienaktivitäten zu einem signifikanten Profil, mit dem ihr eure Berufsaussichten verbessert.


  • Zertifikat „Theaterpraxis und Präsentation“
    Auf dem BERUFSPROFIL „Theaterpraxis“ aufbauend könnt ihr die obligatorisch zu absolvierenden Schlüsselkompetenzen dazu nutzen, ein ZERTIFIKAT „Theaterpraxis und Präsentation“ zu erwerben.
    In weiteren Modulen vertieft ihr das Berufsprofil, indem ihr Theorie/Praxis-Bezüge herstellen und dramaturgisch zu denken lernt, euch in szenischem Schreiben und Sprechen übt, Einblicke ins Kulturmanagement gewinnt und entscheidend an einem Theaterprojekt mitwirkt bzw. es durchführt.

  • Was zuerst?
    Empfehlenswert ist es, mit der Einführung in die Theaterpraxis oder der Sprecherziehung für Anfänger zu beginnen.

  • Wirklich für alle Fächer möglich?
    Hier ein entschiedenes Jein. Wer 2-Fach Bachelor an der Philosophischen Fakultät studiert, kann ohne Probleme unser Angebot studieren und Credits erhalten, egal welche Fächer er/sie studiert. Auch für 2-Fach-Bachelors, die nur an anderen Fakultäten eingeschrieben sind, gibt es bei der Anerkennung der Leistungen kein Problem.
    1-Fach-Bachelor-Studierende müssen sich bitte UNBEDINGT bei Barbara Korte melden, wenn sie Credits im ThOP erwerben wollen bzw. das Berufsprofil/Zertifikat anstreben.

  • Wer hilft mir?
    Bei allen Fragen zu Credits/ Berufsprofil/ Zertifikat hilft euch Barbara im ThOP-Büro. Sie ist erreichbar telefonisch unter 05 51 / 3 92 21 77 (es gibt auch einen AB!), persönlich Donnerstagvormittag zwischen 10 und 12 Uhr oder nach Vereinbarung. Anfragen bitte, wenn möglich, nicht per E-Mail schicken, am Telefon lässt sich vieles schneller klären!


  • Zuerst schaut aber am besten Mal bei unseren "FAQs" - vielleicht hilft das ja schon weiter!





  • Letzte Änderung: 06.10.2017