ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns | shop
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatiker*innenwettbewerb | audiobühne | kontakt | impressum
ThOP muss Lehrangebot reduzieren mehr ...
Akzeptieren

Auch diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

: : Montag, 21. Oktober 2019 : :
2010 :: märz
 

Am 7. März im ThOP | 20:00 uhr [mehr]
Poetry Slam

Karten für diese Veranstaltung gibt es nur an der Abendkasse.

Poetry Slam, das heißt offener Dichter_innenwettstreit. Offen, weil alle, die wollen, eigene Texte auf unserer Bühne dem Publikum präsentieren können.
Dichterwettstreit, weil es auch darum geht, die performten Texte gegeneinander abzuwiegen: bester Text, beste Performance; das Publikum muss selbst aktiv mit den Texten umgehen und entscheiden, welcher Text und damit welche_r Poet_in gewonnen hat. Im Mittelpunkt aber steht das gemeinsame Spiel von Dichter_innen und Publikum.

Poetry Slam, weil es im weitesten Sinne um literarische Texte geht: Lyrik, Prosa, Raps und Limericks, Kurzgeschichten, Dialoge, Dramolette oder was auch immer auf die Bühne kommt:

Hauptsache selbst geschrieben, 7 Minuten Zeit und keine Hilfsmittel auf der Bühne.

featured poet: * pauline füg (eichstätt)
* dominik bartels (braunschweig)
* tobias glufke (halle)
* tobi kunze (hannover)
* nadja schlüter (bonn)
* andy strauß (münster)

1 featured poet
+ 5 geladene gäste
+ 5 plätze für dichter_innnen aus der offenen liste!
+ the one and only theater im op
____________________________
= 20. göttinger poetry slam
(naja, mittelmäßig logischer schluss...)

* beginn: 20:00 / einlass: 19:30 / eintritt: 5 €



Schattenseiten
Ab 9. Oktober
Infoabend
Hingehen - Zuschauen - Mitmachen
Shirts fuer alle
Gönn dir


Andorra
Ab 13. September
Suburban Motel
Ab 10. August
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus





Die letzte Änderung war am: 28.02.2010