ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | kontakt | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb |
Unser Studienangebot im WiSe 2017: Übersicht (PDF) | Modulkatalog (PDF)

Unser Dramatikerwettbewerb 2017/18 ist entschieden: Gelbe Wüste/Rosa Raum
: : Donnerstag, 14. Dezember 2017 : :

2013 | januar


Survivor

Tickets

Nach der Romanvorlage von Chuck Palahniuk, dramatisiert von Johannes Bondes und Cornelis Kater


Der Teaser bei Vimeo.

Tender kommt, am Donnerstag, den 17.01.2013 um 20:15 Uhr ins Göttinger Theater im OP (ThOP).

Überwinde. Überschreite. Überlebe – „SURVIVOR“, nach der Romanvorlage von Chuck Palahniuk, inszeniert und dramatisiert von Johannes Bondes und Cornelis Kater in der deutschen Uraufführung.

Survivor

Lass dich beherrschen!

Wie überlebt man in einer Welt von Tod und Verwesung? Tender Branson muss es wissen. Sein Leben fällt auseinander und er rutscht näher und näher an den Abgrund. Als Haushälter für ein reiches Ehepaar und ehemaliges Mitglied einer Sekte, die Massensuizid begangen hat, fristet er seinen grauen Alltag zwischen Putzmitteln und potenziellen Todeskandidaten, die in einem letzten Anflug von Lebenswillen die falsche Selbsthilfehotline gewählt haben und statt Hoffnung von Tender nur den Tod als beste Option empfohlen bekommen.

Szenenbilder von Dirk Opitz (klick ...)
Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild Szenenbild


Doch mit einem Anruf wird eines Tages alles anders und eine neue, vollkommen unerwartete Entwicklung, die sein ganzes Leben auf den Kopf stellt, beginnt. Plötzlich findet sich Tender im Mittelpunkt einer Gesellschaft wieder, die seine Führung braucht. Aber wer hoch über allem steht, kann nur unerbittlich in die Tiefe stürzen. Er sieht sich von seiner überwunden geglaubten Vergangenheit eingeholt und von seiner Zukunft mehr und mehr überwältigt. Bis er sich schließlich in einer aussichtslosen Situation wieder findet…

Chuck Palahniuk, der auch schon die Romanvorlage zum Film „Fight Club“ mit Brad Pitt und Edward Norton schrieb, lässt seinen Protagonisten durch die Hölle gehen, um ihn schließlich vor die Himmelstür treten zu lassen. Aber ob das Leben, das ihm geboten wird, nach seinen Vorstellungen verläuft, zeigt „Survivor“ auf der Bühne des Theater im OP.

Es spielen: Charlie Howell, Christa Gaisbichler, Tim Howell, Stella-Maria Antoniades, Kerstin Börst, Sascha Vennemann, Bettina Roesner, Winfried Binder, Tobias Wojcik, Annika Brandt, Katharina Wiens, Katharina Heide, Renate Hillebrandt

Preise: EUR 9,00 (ermäßigt EUR 6,00)


Hexenschuss
Komödie
Gruseliesel
Götz Lautenbach
Dinner4One
Silvesterspecial


Frau Mueller
ab 28.10.
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus



Beginn: 20:15 Uhr
31
Januar
DO 20.15 Survivor

Ausverkauft!! Nur noch evtl. Restkarten an der Abendkasse

01
Februar
FR 20.15
Survivor Tickets
02
Februar
SA 20.15 Survivor Tickets
Kulturticket Kostenloser Eintritt für Studierende im Rahmen der Aktion »Kulturticket«


Die letzte Änderung war am: 30.01.2013