ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | kontakt | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns
Slams | Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb |

Aufgrund bevorstehender Sanierungsarbeiten an unserem Dach bleibt das ThOP als Aufführungsort vorübergehend geschlossen. Wir weichen auf andere Aufführungsorte aus. Weitere Informationen zu den jeweiligen Aufführungsorten finden Sie bei den einzelnen Produktionen.
21.09.2014


: : Freitag, 19. Dezember 2014 : :
 
Othello

von William Shakespeare


Im „Cyprus”, Las Vegas' beliebtem Spielcasino, treffen die Protagonisten aus Shakespeares zeitlosem Klassiker „Othello“ aufeinander.
Die Geschichte einer scheinbar unsterblichen Liebe, die durch eine teuflische Intrige zerstört wird. Es wird wild geschossen, wild geliebt und das vermischt mit einer ordentlichen Prise Humor und Gewalt sowie Live-Musikeinlagen von Joey „Babe“ Santino.


"Wenn man jemanden liebt, muss man ihm vertrauen können. Man muss ihm den Schlüssel geben zu allem, was man besitzt, sonst geht das nicht."
Martin Scorseses's 'Casino'

"Die Sache will's ..."
William Shakespeare's 'Othello'

In den Hauptrollen:
Tina Breckwoldt (Othello)
Philipp Weggler (Jago)
Birga Ipsen (Desdemona)
Axel Theune (Cassio)
Daniela Urban(Emilia)

Bühnenbild:
Axel Theune, Klaus Theune

Regie: Winfried Goos

Einlass durch den Eingang des Deutschen Seminars!!!


ab 05.12.2014
Und dann gabs keines mehr
Agatha Christie
ab 07.12.2014
Fieberreigen
Gastspiel mit Götz Lautenbach
ab 09.01.2015
FRUST NEUJAHR
ThOP-Eigenproduktion
Kulturbonus


bis 06.12.2014
Blaubart - Hoffnung der Frauen
Dea Loher | im DT-Studio 2
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus


SO., 27.06.
DI., 29.06.
MI., 30.06.
FR., 02.07.
SA., 03.07.
SO., 04.07.
DI., 06.07.
DO., 08.07.
FR., 09.07.
SA., 10.07.
Beginn : jeweils 20.15 Uhr




Die letzte Änderung war am: 04.07.2004