ThOP-Jubiläum 2014
aktuell | spielplan ¦ karten | mitmachen | fundus | gästebuch | fördern | studieren | über uns | shop
Partner/Förderer | newsletter-abo | dramatikerwettbewerb | audiobühne | kontakt | impressum
Unser Mitmach- und Studien-Angebot im SoSe 2018 als praktisches PDF
Akzeptieren

Auch diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

: : Donnerstag, 21. Juni 2018 : :
Mai 2008
 


Die deutschen Kleinstädter
Krawall in Krähwinkel
Lustspiel in vier Akten
Von August von Kotzebue
[Text im Projekt Gutenberg]

Wen Gott prüfen will, dem gibt er ein Amt. Wen Gott strafen will, dem gibt er eine Tochter - Nikolaus Staar hat beides. Der Bürgermeister der Kleinstadt Krähwinkel steht vor seiner größten Prüfung, als ihm seine Tochter einen benimmlosen Schnösel aus der Residenz als Verlobten präsentiert, der jedoch nicht einmal einen anständigen Titel vorweisen kann.

kotzebue

Im Nu ist im stolzen Krähwinkel der Teufel los: Der König reist inkognito, Triolette werden verfasst und Schinken und Würste gestohlen.

Ob die treue Liebe am Ende siegt, erfahren Sie ab dem 7. Juni im Theater im OP in August von Kotzebues "Die deutschen Kleinstädter".

Regie: Sven Körner


Woyzeck
Georg Büchner
Woyzeck
23./27.06. + 03.07.


Gelbe Wueste/Rosa Raum
Uraufführung
Blick zurück
Mehr in unserem Fundus




Beginn 20.15 Uhr
07 SA 20.15 Kleinstädter (Premiere) Karten
09 MO 20.15 Kleinstädter Karten
10 DI 20.15 Kleinstädter Karten
13 FR 20.15 Kleinstädter Karten
14 SA 20.15 Kleinstädter Karten
17 DI 20.15 Kleinstädter Karten
18 MI 20.15 Kleinstädter Karten
20 FR 20.15 Kleinstädter Karten
21 SA 20.15 Kleinstädter Karten
Bitte beachten : Wir können elektronische Vorbestellungen nur bis einen Tag VOR dem jeweiligen Aufführungstermin entgegennehmen. Wir bitten um Verständnis.


Die letzte Änderung war am: 25.05.2008